Fossilien Expedition

Spaß für Jung und Alt (Juli)

Suchausflüge mit Walter Langendoen
Unter der Leitung des erfahrenen Fossilien-Detektivs Walter Langendoen wird eine Reihe von Strandexkursionen organisiert. Auf dem Maasvlaktestrand erklärt er (auf Niederländisch), wie man nach archäologischen und paläontologischen Schätzen sucht. Durch das Aufschütten des tief im Nordseeboden gewonnenen Sandes sind diese Reste uralten Lebens auf dem Maasvlaktestrand gelandet.

Walter Langendoen aus Hellevoetsluis sucht jeden Tag nach Fossilien auf dem Maasvlaktestrand. Seine Sammlung von Tausenden von Funden umfasst inzwischen Hyänenkot, Mammutknochen, Wühlmausbackenzähne und noch vieles mehr.

Praktische Informationen
Um 11.30 Uhr beginnt man im Zentrum mit einer Einführung und steigt anschließend um 11.50 Uhr in den Bus Richtung Strand. Während der Expedition läuft man ein Stück über den Strand und an der Wasserlinie entlang. Gummistiefel oder anderes geeignetes Schuhwerk sind empfehlenswert. Die Exkursion dauert gute zwei Stunden, am Strand sind keine Sanitäreinrichtungen vorhanden. Ein Zeitfenster von 11:15 - 13:15 Uhr ist jetzt reserviert. +/- 14:15 Uhr sind wir wieder zurück bei das Zentrum. Wenn Sie sich hier umschauen möchten, benötigen Sie ein neues Ticket für ein Zeitfenster.

Die Strandexkursionen eignen sich nicht für sehr junge Kinder. Kinder der höchsten Klassen der Grundschule können meistens gut mitkommen. Sollten Sie dennoch mit jungen Kindern an der Exkursion teilnehmen wollen, sorgen Sie bitte für ausreichende Ablenkung.

Pro Exkursion gibt es ungefähr 12 Plätze. Die Kosten der Teilnahme betragen 9,95 Euro pro Person. Kinder bis zu 11 Jahre zahlen 7,95 Euro und bis 2 Jahre können kostenlos mit. Bei einer nicht ausreichenden Anzahl Anmeldungen findet die Exkursion nicht statt. In diesem Ausnahmefall informieren wir Sie mindestens einen Tag im Voraus.

Verfügbare Tickets

Mehr Aktivitäten Agenda