29-09-2020

Herbstprogramm FutureLand

FutureLand, das Informationszentrum des Hafenbetriebs Rotterdam auf der Maasvlakte, ist ein gutes Ausflugsziel für die Herbstferien. Zusätzlich zum festen Programm mit Bus- und Bootstouren durch den größten Hafen von Europa stehen in den Herbstferien viele Extras auf dem Programm. Junge Besucher können sich am Kids-Quiz beteiligen oder beim Bastel-Workshop mitmachen. Teenager und Erwachsene können sich die Sonderausstellung über den digitalen Hafen ansehen oder eine Audiotour durch das Informationszentrum machen.

 

Kids-Quiz
Während der Herbstferien können Kinder mit ihren Eltern/Begleitpersonen an einer lustigen und aktiven Präsentation mit Abstimmungsgeräten und einer Vorführung mit kleinen technischen Tests teilnehmen. Danach begeben sich die Kinder und ihre Eltern selbst über eine Suchtour auf Entdeckungsreise in FutureLand. Die Schnitzeljagd gibt es auf zwei Niveaus: für Kinder von 6 bis 9 Jahre und für Kinder ab 10 Jahre. Teilnahme an dem Kids-Quiz ist kostenlos. Eine Reservierung ist nicht erforderlich.

Kinderworkshops
Bildende Künstlerin und Kunstdozentin Joanna Smolarz veranstaltet während der Herbstferien unterschiedliche Workshops für Kinder. In unterschiedlichen Techniken, zum Beispiel mit Aquarell-, Acrylfarben, Bleistiften und Filzstiften werden Steine bemalt und so genannte Container-Dioramas gefertigt. Die Aktivitäten werden im Wechsel angeboten. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Reservierung ist dafür nicht erforderlich.

Ausstellung: der „digitale Hafen“
Anfang Oktober wird die neue Sonderausstellung eröffnet. Diese Ausstellung beschäftigt sich mit der Digitalisierung des Hafens. Welche Rolle spielt hierbei ein Poller oder eine Drohne? Nehmen Sie ein Tablet zur Hand und tauchen Sie mit Augmented Reality in diese weitreichende Entwicklung ein, anhand derer die Zukunft in halsbrecherischer Geschwindigkeit näher rückt!

Vortrag „Kriminalität im Hafen“
Auch der Hafen wird mit Kriminalität konfrontiert. Die Seehafenpolizei hat zum Beispiel alle Hände voll zu tun, um den groß angelegten (Drogen-)Schmuggel zu bekämpfen. Ein interessanter Referent der Seehafenpolizei wird im Rahmen des Vortrags „Kriminalität im Hafen" mehr darüber erzählen. Der besondere Vortrag findet am Samstag, dem 24. Oktober 2020, auf dem VIP-Deck von FutureLand statt. Eine Reservierung ist dafür erforderlich und kann über die Website www.futureland.nl vorgenommen werden.

Suchtour Maasvlaktestrand
Spürnasen gesucht! Möchten Sie sich auf dem Maasvlaktestrand auf die Suche begeben? Holen Sie sich Ihre Suchtour bei FutureLand und machen Sie sich selbst auf zu den Dünen und zum Strand und erfahren Sie alles über die Tiere und Unternehmen der Umgebung. Vielleicht sehen Sie einen Seehund oder eine Sandeidechse! Tipp: Nehmen Sie Ihr Fernglas mit. Die kostenlose Suchtour kann am Empfang von FutureLand mitgenommen werden. Die Suchtour beginnt beim Parkplatz P3 des Maasvlaktestrandes am Maasvlakteboulevard.

Radtour auf der Maasvlakte 2
Entdecken Sie die Maasvlakte 2 auf dem Drahtesel. Holen Sie sich Ihre kostenlose Radroute bei FutureLand ab und erkunden Sie auf eigene Faust das neueste Hafengebiet von Rotterdam! Die ungefähr 30 km lange Route führt Sie an fünf Hotspots entlang. Das praktische Infoblatt zeig auf, wo Sie sich befinden und was Sie sehen. Tipp: Besorgen Sie sich bei unserem Restaurant New Fork ein Lunchpaket für unterwegs.

Über FutureLand
FutureLand ist das Informationszentrum des Hafenbetriebs Rotterdam auf der Maasvlakte 2. FutureLand ist für Jung und Alt zugänglich - hier erleben Sie den Hafen der Zukunft. FutureLand liegt mitten im Rotterdamer Hafen und bietet Aussicht auf die in der Entwicklung befindliche Maasvlakte 2.

Das Informationszentrum ist von Dienstag bis Freitag von 10:00 bis 17:00 Uhr und am Sonntag von 11:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Vom 1. Mai bis 1. Oktober sowie in den Herbstferien ist FutureLand auch jeden Samstag von 11:00 - 17.00 Uhr geöffnet. Der Zugang ist kostenlos. Der FutureLand Express und die FutureLand Ferry stehen das ganze Jahr für Busrundfahrten und Bootsfahrten in den neuen Häfen bereit. Schauen Sie sich die Aktivitäten und Öffnungszeiten unter www.futureland.nl an.